Startseite

Herzlich willkommen bei der Hebamme Julia Volz

Sehr gerne betreue ich Sie während der Schwangerschaft und in der Zeit des Wochenbetts gemeinsam mit Ihrem Kind bei mir in der Hebammenpraxis.


⇒ AKTUELLES ⇐

Es herrscht FFP2-Maskenpflicht. 
Für Begleitpersonen gilt die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). 


Zur Zeit biete ich auch eine Video-Sprechstunde an, so dass Sie nicht vorbeikommen müssen – natürlich durch starke End-zu-End-Verschlüsselung geschützt. Diese Video-Sprechstunde funktioniert auch nur nach vorheriger Terminvereinbarung und Vergabe eines Passwortes für den Termin. Bitte melden Sie sich dazu bei mir – telefonisch oder per Mail! Bevor wir starten können, müssen Sie allerdings Ihre Einverständniserklärung abgeben. Diese können Sie sich hier runterladen, durchlesen, unterschreiben und bitte zur Vereinbarung eines Termins an mich zurücksenden. Weitere Infos zur Videosprechstunde finden Sie hier

Ich bin gerne in der Praxis weiterhin für Sie da, bitte Sie jedoch darum, nach dem Läuten vor der Türe zu warten, bis ich Sie einlasse, Abstand zu anderen Menschen einzuhalten und eine FFP2-Maske zu tragen.
Außerdem lesen Sie sich bitte diese Regelungen zum Infektionsschutz bzgl. Covid-19 durch, damit Sie diese dann bei mir digital auf meinem Endgerät unterschreiben können: RegelungenZumInfektionsschutzCorona
Bitte beachten Sie auch folgende Verhaltensregeln:
Corona-Patienteninfo-Hebammenbetreuung
Um Wartezeiten und Kontaktpunkte zu vermeiden, werde ich für Termine mehr Zeit einplanen.
Bitte kommen Sie möglichst alleine, um Kontakte zu reduzieren. 
Sollten Sie aber in den ersten Tagen im Wochenbett beispielsweise Ihren Mann mitbringen, damit Sie nicht alleine zu mir fahren müssen, so gilt für Begleitpersonen die 2G-Regelung (geimpft oder genesen – bitte Nachweis vorzeigen!). 

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund!

Ihre Hebamme Julia Volz

 

PS: Sollten Sie verunsichert sein und mehr zum Thema Corona-Virus und Schwangerschaft bzw. Neugeborene erfahren wollen, kann ich Ihnen die folgenden Links empfehlen: 

Die Hebamme und Bloggerin Jana Friedrich hat eine gute Zusammenstellung auf ihre Website gestellt: hier

Informationen rund um den Themenbereich Stillen und Muttermilch gibt die Unicef: hier

Allgemeine Hinweise und Hygienetipps finden Sie auf folgenden Seiten: 

Informationen zum Infektionsschutz und zur Hygiene: hier

Robert-Koch-Institut (RKI): hier

Öffentlicher Gesundheitsdienst – Landesgesundheitsamt: hier

Bundesgesundheitsministerium: hier

DGGG (Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: hier

Für die Inhalte der verlinkten Seite übernehme ich keine Haftung.